Skip to main content

Casio SA-46 Mini-Keyboard für kleine Musiker

(4.5 / 5 bei 66 Stimmen)
Hersteller
Keyboard-Typ
LernprogrammÜbungssystem
Tasten32
Klangfarbenauswahl
Besonderheiten

Für Kinder ab 4 Jahren geeignet

Bist Du auf der Suche nach einem Mini-Keyboard, welches sich ideal für kleine Musiker eignet. Mit dem Casio SA-46 bist du dabei in jedem Fall bestens beraten.

Das Preis/ Leistungsverhältnis ist sehr überzeugend und die Kleinen werden mit diesem Modell sehr viel Freude haben und ihre Kreativität vollkommen ausleben können.

Alle weiteren Details zu diesem Modell findest Du unterhalb in der Produktbeschreibung.


Das Casio SA-46 – ideal für die kleinen Musiker

Keyboards gehören immer noch zu den beliebtesten Instrumenten der Neuzeit. Sie sind einfach zu bedienen und erzeugen melodische, interessante Klänge.

Mit dem Casio SA-46 kannst du dir einen kleinen Vertreter des Keyboards in die eigenen vier Wände holen und deine eigenen Musikstücke komponieren.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie sich Klavier spielen anfühlt, besitzt mit dem Casio SA-46 Mini-Keyboard ein Modell, das täuschend echt wirkt und zum Ausprobieren einlädt.

Produktmerkmale des Casio SA-46 im Detail

Bei dem Casio SA-46 handelt es sich um ein Mini-Keyboard, das außerdem auch extrem leicht ist. Sein Produktgewicht beträgt 1,4 kg. Für den Batteriebetrieb des Mini-Keyboards sind 6 AA Batterien erforderlich.

Das Keyboard verfügt über 32 kindgerechte Minitasten. Es misst 47cm x 22,8cm x 6,9 cm. Das Casio SA-46 verfügt insgesamt über 100 Klangfarben, 50 Rhythmen und 10 Übungsstücke. Auch gibt es einen Piano/Orgel Button und 5 Drumpads. Bei dem kleinen Bildschirm handelt es sich um ein LC-Display. Der Adapter ist im Lieferumfang nicht enthalten, kann aber dazu bestellt werden. 

Das Keyboard ist in Schwarz-Gelb gehalten und mit englischen Wörtern beschriftet. Es ähnelt von der Optik und dem Aufbau der Tasten her einem Klavier.

Für wen ist das Casio SA-46 geeignet?

Ein Keyboard ist viel mehr als nur ein elektronisches Instrument – es ist Zeitvertreib, Hobby und Lieblingsbeschäftigung zugleich. Da es sich um ein Minikeyboard handelt, was längst nicht die Ausmaße eines großen bzw. normalen Keyboards hat, ist es bestens für kleine Kinder geeignet.

Die Tasten sind klein und kindgerecht gestaltet. Auch das Produktgewicht spricht dafür. Es eignet sich insbesondere für musikinteressierte und kreative Kinder, die mit dem Instrument verschiedene Melodien ausprobieren und auch eigenen Stücke komponieren können. Somit schult es nicht nur das Gehör und Musikverständnis des Kindes, sondern fördert auch die Kreativität.

Es empfiehlt sich zur Benutzung für Kinder ab vier Jahren. Laut Hersteller ist es für Kinder, die weniger als 36 Monate alt sind, nicht geeignet. Wichtig ist, dass du deinem Kind den Umgang mit dem Keyboard vorab erklärst und es sich ausprobieren kann. Das Mini-Keyboard eignet sich auch bestens als Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag.

Vorteile des Produkts, Tipps und unser Fazit

Aufgrund seines geringen Gewichts kann es das Kind überall hin begleiten und in jedem Raum eingesetzt werden. Dank des Batteriebetriebs kannst du es sogar in den Urlaub mitnehmen, wo es vor Ort eventuell andere Steckdosen als in Deutschland gibt.

Überzeugend ist auch die große Varianz an Tönen und Klangfarben. Somit wird das musikalische Verständnis des Benutzers bestens trainiert. Zudem ist es ein Medium, an dem Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit dem sie sich stundenlang beschäftigen können. Dies kommt auch den Eltern zu Gute, da es eine ideale und stressfreie Zeitbeschäftigung ist.

Es besteht kein Risiko etwas zu verschlucken und kaputt machen kann man höchstens die Elektronik. Auch kann es prima bei Geburtstagen oder im Kindergarten zur musikalischen Früherziehung eingesetzt werden.

Nach Benutzung solltest du immer überprüfen, ob das Keyboard ausgeschaltet ist. Strom zu verbrauchen, wenn niemand damit spielt, macht keinen Sinn. Da sich im Inneren empfindliche Elektronik befindet, sollte es immer gut geschützt verpackt werden und nicht mit Wasser in Berührung kommen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*