Skip to main content

Yamaha PSR-E343 Keyboard

(5 / 5 bei 18 Stimmen)
Hersteller
Keyboard-Typ
LernprogrammBegleitsystem
Tasten61
Klangfarbenauswahl
Besonderheiten

Y.E.S & "Keys to Success" Lernsystem; Melody Supressor Funktion

Als fortgeschrittener Keyboarder ist man oft auf der Suche nach dem richtigen Modell. Das Yamaha PSR-E343 kann hier vor allem für Leute interessant sein, welche ein Apple Gerät in Form eines iPods, eines iPhones, oder eines iPads besitzen. Mit Hilfe eines i-UX1 Adapters dann dieses Keyboard mit dem Gerät verbunden werden. Außerdem überzeugt es durch weitere zahlreiche technische Features.

In der Produktbeschreibung welche Du unterhalb dieser Seite findest, werden alle wichtigen Details zu diesem Modell vorgestellt und erklärt.


Das Yamaha PSR-E343

Das Yamaha PSR-E343 mit seinen 61 Tasten ist mit insgesamt 550 Instrument-Voices und 100 Begleitstyles ausgestattet. Zudem besitzt es insgesamt 102 leicht erlernbare und integrierte Songs, wodurch auch ein Anfänger mit diesem Keyboard umgehen kann.

Hinzu kommt noch, dass dieses Keyboard mit einem AUX Line Eingang und „Melody Supressor“ ausgestattet ist.

Die „Medody Suppressor“ Funktion von Yamaha sorgt dafür, dass die Melodielinie aus deinen Lieblingsliedern ausgeblendet wird, wodurch du quasi zu einem Playback spielen kannst. Das Ganze ist wirklich kinderleicht umgesetzt. Du verbindest einfach eine Audio-Quelle, wie z.B einen Laptop, mit dem Line Out Ausgang am Keyboard und kann sofort mit dem Spielen deiner Lieblings-Songs loslegen. 

Wie wir bereits erwähnt haben, können auch Anfänger mit diesem Keyboard locker umgehen. Yamaha hat beim PSR-E343 auf die „Y.E.S“ und „Keys to Success“ Lernfunktionen gesetzt.

Y.E.S“ bedeutet Yamaha Education Suite. Diese Funktion sorgt dafür, dass das Tempo des jeweiliges Lern-Songs individuell an das Tempo des Spielers angepasst wird. Da man als Neuling schließlich noch nicht so schnell auf den Tasten unterwegs ist, werden die Demo Songs an das Spieltempo angepasst. So überfordert einen der Lernprozess nicht und und sorgt für richtig viel Spaß. 

Die „Keys to Success“ Funktion erweitert den Lernprozess zusätzlich. Du kannst mit Hilfe dieser Funktion einzelne Teile eines Songs auswählen und lernen. Zudem ermöglich dir diese Funktion auch das separate Üben vom Spielen der richtigen Töne und vom Timing dieser Töne. 

Des Weiteren verfügt das Yamaha PSR-E343 über verschiedene Equalizer Einstellungen, mit denen du den Klang der Musik an jede Hor-Situation optimal anpassen kannst.

Das Keyboard kling zwar ein wenig nach einem Einsteigermodell, aber auf Grund der technischen Vielfalt dieses Boards kommen auch fortgeschrittene Musiker mit dem PSR-E343 wunderbar zurecht.

Unser Fazit zu diesem Keyboard

Yamaha hat auch bei diesem Modell mal wieder einen sehr guten Job geleistet. Das Lernsystem ist sehr überzeugend und die technischen Features lassen kaum einen Wunsch offen.

Der Preis ist bei diesem Modell vollkommen akzeptabel.

Wenn du auf der Suche nach einem Keyboard bist, welches preislich in einem guten Ramen steckt, technisch auf einem hohen Stand ist und auch für einen Anfänger geeignet ist, dann können wir dir das Yamaha PSR-E343 wärmstens empfehlen. 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*