Skip to main content

Yamaha PSR-E353 Keyboard

(4.5 / 5 bei 5 Stimmen)
Hersteller
Keyboard-Typ,
Lernprogramm
Tasten61
Klangfarbenauswahl
Besonderheiten

Hervorragende Anschlagdynamik; Ideal für Einsteiger & Fortgeschrittene

Bist Du auf der Suche nach dem perfekten Keyboard? Hier stellen wir dir das Yamaha PSR-E353 Keyboard vor. Es eignet sich hervorragend für Einsteiger und auch Fortgeschrittene Musiker.

In der unteren Beschreibung erfährst Du alle wissenswerten Details und Besonderheiten zu diesem Produkt, sowie unser persönliches Abschuss-Fazit.


Das Yamaha PSR-E353 – ein Allrounder mit vielen Anschlüssen

Wie auch das Vorgänger-Modell verfügt das PSR-E353 Keyboard von Yamaha über einen Kopfhörerausgang, der gleichzeitig als Stereoausgang dient, wenn das Instrument an eine Verstärkeranlage angeschlossen werden soll.

Darüber hinaus ist ein Miniklinke Audioeingang vorhanden, dessen Signal dem Yamaha Keyboard beigemengt. Dieses Signal kann mit dem Feature „Melody Suppressor“ bearbeitet werden. Dazu kann bei Bedarf die Gesangsstimme beziehungsweise die Melodiestimme entfernt werden.

Im Funktionsmenü lässt sich der Eingangspegel einstellen. Des Weiteren ist das Yamaha PSR-E353 Keyboard mit einem Anschluss für ein Sustainpedal ausgestattet. Dieses ist optional erhältlich.

Eine USB-Buchse zur Verbindung mit einem Computer gehört ebenfalls zur umfangreichen Anschluss-Ausstattung des Musikinstrumentes.

Yamaha stellt eine kostenlose Windows-Software MusicSoft Downloader zum Download bereit. Damit können die Anwenderdaten auf dem Computer gesichert werden und Lieder, sowie Styles in den Speicher des Keyboards übertragen werden. Darüber hinaus kann das PSR-E353 per USB mit einem iOS-Gerät in Kontakt treten. Yamaha bietet dafür unterschiedliche Apps an, wie beispielsweise den MusicSoft Manager mit einem nützlichen Shop für Styles und MIDI-Files. Dieser kann auch zum Laden zusätzlicher Inhalte für das Keyboard genutzt werden.

Zahlreiche Vorteile des PSR-E353

Das Yamaha Keyboard überzeugt mit sehr vielen Vorteilen. Dieses Musikinstrument ist vielseitig verwendbar und kann individuell angepasst werden. Darüber hinaus hat das Keyboard den Vorteil über eine sehr gute Anschlagdynamik zu verfügen und erzeugt herrliche Töne, die ein natürliches Klangbild erschaffen.

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die hochwertige Verarbeitung sind weitere Vorzüge des Yamaha Keyboards. Ebenfalls die Softeware punktet mit Vielseitigkeit und Fortschrittlichkeit. Eine sehr einfache und unkomplizierte Bedienung ohne große Installationen und ohne schwer verständliche Programme ist gewährleistet.

Ein weiterer Vorteil ist das gut lesbare integrierte LCD Display, welches mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist. Die Ausstattung sehr vielseitig, sodass wirklich keine Wünsche offen bleiben. 

Optimale Lautsprecher und gute Bedienung

Dieses Yamaha Keyboard Modell PSR-E353 verfügt über zwei zwölf Zentimeter große Lautsprecher, die mit Stoff bezogenen Plastikgittern versehen sind. Die Verstärkungsleistung der beiden Lautsprecher beträgt zweimal 2,5 Watt. Diese Speaker klingen sehr gut und bieten einen ausgewogenen Sound. Ebenfalls bei einer hohen Lautstärke sind keine Verzerrungen zu erwarten.

Das Bedienfeld vom Yamaha PSR-E353 Keyboard ist gleich wie bei dem Vorgängermodell. Auf der linken Seite des Musikinstrumentes sitzt der Netzschalter, sowie der Drehregler für die Lautstärke. Ebenfalls sechs Taster, welche die Begleitautomatik steuern und die Song-Wiedergabe befinden sich auf der linken Seite.

Darüber hinaus sind links am Keyboard die Knöpfe für Demosongs, sowie das Funktionsmenü, ein Metronom, das Tempo und die Übungsfunktionen zu betätigen. In der Mitte befindet sich das beleuchtete Display, welches über die gewählten Klänge, sowie über die Rhythmen und Songs informiert, wie auch über andere Funktionen des Yamaha Keyboards.

Kleine Notengrafiken und Tastaturgrafiken zeigen am Display an, was gerade gespielt wird. Dadurch werden die eingebauten Übungsfunktionen der Lektionen im Handumdrehen verstanden.

Auf der rechten Seite am Yamaha PSR-E353 Keyboard befinden sich Tasten für die Auswahl von Klängen, sowie Rhythmen beziehungsweise Styles und Songs. Die Bedienung des Musikinstrumentes gestaltet sich dank der drei hell hervorgehobenen Tasten sehr einfach. Mit diesen wird gewählt, was eingestellt werden soll und trifft die endgültige Auswahl mit dem Ziffernblock, sowie den Plus/Minus-Tasten.

Gleich daneben sind diverse Knöpfe für Features, wie die „Music Database“, sowie die Splitfunktionen und Layerfunktionen und die automatische Harmonisierung und auch für den Arpeggiator vorhanden.

Abgerundet wird die leichte Bedienung vom Yamaha PSR-E353 Keyboard mit vier Knöpfen, die sich oberhalb der Tastatur befinden und dem „Portable Grand“-Knopf, der das Keyboard mit nur einem Tastendruck im Klaviersound erklingen lässt. Der Ultra-Wide-Stereo-Effekt Knopf und der „Melody Suppressor“ Button, wie auch die Taste für den Registrierungsspeicher sprechen für das hochwertige Yamaha PSR-E353 Keyboard.

Technische Details

  • Gewicht: 4,4 Kilogramm
  • Abmessungen: 95 x 37 x 12 Zentimeter
  • Anzahl der Tasten: 61
  • Anzahl der Lautsprecher: Zwei
  • Ausgangsleistung: Sechs Watt
  • Klangfarben: 537
  • Hochwertige Anschlagdynamik
  • Begleit-Styles: 158
  • Integriertes Lernsystem
  • Anschlussmöglichkeit für PC und iPad
  • Master Equalizer
  • AWM Stereo Sampling: Authentischer Stereosound
  • Ausschaltautomatik
  • LCD Display
  • AUX Anschluss
  • Polyphonie: maximal 32 Stimmen
  • Sounds: 555 und achtzehn Drum Kits 

Besonderheiten dieses Modells

Das Lernsystem namens Yamaha Education Suite ist auf dem Keyboard vorhanden und hilft Anfängern neue Songs auf einfache Art zu erlernen. Zudem ist das Lernsystem mit neun Schritten leicht verständlich und bietet drei Schritte für die linke Hand an und drei Schritte für die rechte Hand.

Drei weitere sind für beide Hände gleichzeitig zuständig. Die Notendarstellung vereinfacht das Üben am Keyboard. Die „Waiting“ Funktion passt selbstständig die Geschwindigkeit an den Musizierenden an, bis dieser die richtige Taste drückt.

Fazit zum Yamaha PSR-E353 Keyboard

Das in der Farbe schwarz gehaltene Yamaha PSR-E353 Keyboard überzeugt mit den zahlreichen individuellen Einstellungsmöglichkeiten. Der personalisierbare Equalizer, sowie die hervorragende Anschlagdynamik und der ausgezeichnete Klang machen dieses Keyboard von Yamaha perfekt für Einsteiger und auch fortgeschrittene profitieren von diesem Musikinstrument.

Das Keyboard stellt zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für den Computer zur Verfügung und kann so vielseitig eingesetzt werden. Die Software ist optional erhältlich und verwaltet und überträgt eigene Songs. Diese können zudem leiser abgespielt werden. Das Nachspielen der Lieblingslieder gestaltet sich mit diesem Musikinstrument, welches mit einem Netzadapter und einer Notenablage geliefert wird, sehr einfach.

Das tragbare und absolut empfehlenswerte Keyboard erfüllt alle Ansprüche für Musizierende auf jedem Niveau. 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*